Patentaktivität in Österreich

Das Österreichische Patentamt hat kürzlich Bilanz über die aktuelle Patentsituation in Österreich gezogen.

So liegt Österreich nach angaben von Bundesminister Hofer und Patentamtspräsidentin Karepova mit rund 12.000 Patenten jährlich EU-weit auf Platz 6 und weltweit auf Platz 11.

Neben den traditionellen Märkten wie Deutschland, Frankreich, USA, Großbritannien oder Italien, wird der Schutz des geistigen Eigentums über Patente und Marken vor allem in China immer wichtiger und es werden von österreichischen Unter nehmen immer mehr Schutzrechte auch in China angemeldet.

Allerdings besteht bei vielen österreichischen KMUs noch Nachhol- bzw. Handlungsbedarf, denn nach Auskunft des Österreichischen Patentamts haben nur 9 % der österreichischen KMUs überhaupt Patente, Marken oder Designs.

Der Jahresbericht des Österreichischen Patentamtes steht online unter www.patentamt.at/jahresbericht/ zur Verfügung.